Das neue kantonale Hundegesetz trat per 01. Mai 2012 in Kraft. Die Hundemarken wurden abgeschafft.

AMICUS - die moderne Datenbank zur Registierung von Hunden in der Schweiz. 

Seit dem 1. Januar 2016 ersetzt die neue Hundedatenbank mit dem Namen AMICUS die ANIS-Datenbank. Auf Grund verschiedener Anpassungen in der Schweizer Gesetzgebung wurde ein Ersatz der bestehenden Datenbank notwendig und durch die Kantone beschlossen.

Meldepflicht für Hunde in der Stadt Zofingen

Zur Verbesserung der Datenqualität sind neu die Gemeinden zuständig für die Erfassung und Verwaltung von Tierhalterdaten. Falls Sie neu einen Hund halten, müssen Sie sich als Erstes vor oder kurz nach der Anschaffung des ersten Hundes bei der Regionalpolizei Zofingen als Hundehalter registrieren lassen. Als zweiten Schritt müssen Sie den Hund registrieren und die Daten des Hundes müssen mit Ihren Halterdaten verknüpft werden. Dazu wenden Sie sich bitte, wie bis anhin, an Ihren Tierarzt. Hundehalterinnen und Hundehalter haben auf www.amicus.ch weiterhin Zugang zu ihren Daten.

 

Formular An- bzw. Abmeldung eines Hundes

 

Sämtliche Mutationen wie

- Namensänderung
- Halterwechsel
- Wohnortswechsel
- Adressänderung
- Tod des Hundes

sind der Regionalpolizei Zofingen und der AMICUS (Tel. 0848 777 100) innert 10 Tagen zu melden.

 

Formular zur Meldung auffälliger Hunde (PDF, 2 Seiten, 82 KB)

Formular zur Meldung von Hundebissverletzungen bei Menschen (PDF, 2 Seiten, 80 KB)

 

 

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen